Logo

Unsere Projekte / Ihre Karriere

Historisch gewachsen ist das Martinshof Rothenburg Diakoniewerk eine diakonische Komplexeinrichtung zur Betreuung, Behandlung und Begleitung von geistig, psychisch, körperlich und mehrfach behinderten Menschen einerseits und pflegebedürftigen alten und an Demenz erkrankten Menschen andererseits.
Unser Medizinisches Versorgungszentrum Martinshof gemeinnützige GmbH soll neben der allgemein- und fachärztlichen Betreuung der Bewohnerinnen und Bewohner des Martinshofes, sowie der Menschen aus der Region ebenfalls ein Spiegelbild dieser Schwerpunkte werden.
Unser Ziel ist es, auch im ambulanten Sektor ein Kompetenzzentrum für die Behandlung von Menschen mit Behinderung und an Demenz erkrankter Menschen zu werden.

In Zusammenarbeit mit den erforderlichen Berufsgruppen (Heilpädagogik, ambulanter Pflegedienst, Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Orthopädietechnik) wollen wir ambulante Anlaufstelle für Patientinnen und Patienten, ihrer Angehörigen und ärztlicher Kolleginnen und Kollegen sein.
Dazu benötigen wir speziell ausgebildete Ärzte.

Über die Teilnahme an der Inititative "Ärzte für Sachsen" der Landesärztekammer und die Beteiligung am Ausbildungsverbund des Universitäts-Klinikums Dresden, koordiniert vom Carus-Consilium Sachsen, bieten wir jungen Kolleginnen und Kollegen die Möglichkeit einer strukturierten Ausbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin. Gern übernehmen wir die Tutorenfunktion, auch in finanzieller Hinsicht. Für Kontakte steht Ihnen die Geschäftsführung persönlich zur Verfügung.

Logo unten